Unfallkasse Baden-Württemberg

Abfindungen

Unter bestimmten Voraussetzungen können die von der UKBW gewährten Rentenleistungen auf Antrag abgefunden werden.

  • Renten nach einer Minderung der Erwerbsfähigkeit  von weniger als 40 % können auf Antrag mit dem Kapitalwert abgefunden werden, wenn eine Änderung im Gesundheitszustand auf Dauer nicht zu erwarten ist und die persönlichen Voraussetzungen vorliegen. Der Kapitalwert der Abfindung berechnet sich dabei nach den entsprechenden Verordnungen.
  • Renten nach einer Minderung der Erwerbsfähigkeit von 40 % oder mehr können auf Antrag mit einem Geldbetrag abgefunden werden, wenn die persönlichen Voraussetzungen vorliegen. Die Rente kann in diesen Fällen bis zur Hälfte für einen Zeitraum von zehn Jahren abgefunden werden.